Bleiglasfenster "Krieg - Frieden" - aufsteigende Vögel

Das Bleiglasfenster ist Bestandteil des Ensembles "Krieg-Frieden", das 1986 nach Entwürfen der Dresdner Künsterlin Roswitha Oehme-Heintze entstand. Es zeigt aufsteigende Vögel, als Symbol für den Frieden und der Hoffnung. Inspriation zu den beiden Bleiglasfenstern erhielt die Künstlerin durch eine Meldung in den Medien, als nach Atomwaffentests in den USA brennende Vögel vom Himmel stürzen.